Two column Header

Kammermitteilung WIR 5/2017
  • Mitgliederstatistik zum 01.11.2017

  • 74. Tagung der Gebührenreferenten

  • Bericht über die Delegationsreise nach China 

 

Fehlermeldung

Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; panels_cache_object has a deprecated constructor in require_once() (Zeile 127 von /home/rak-nbg/rak-nbg/html/sites/all/modules/contrib/ctools/ctools.module).

Voraussetzungen

Neben den in der Fachanwaltsordnung normierten nachzuweisenden besonderen theoretischen Kenntnissen und praktischen Erfahrungen ist eine dreijährige Tätigkeit und Zulassung innerhalb der letzten sechs Jahre vor Antragstellung Voraussetzung für die Verleihung der Befugnis, eine der Fachanwaltsbezeichnungen zu führen. Einzelheiten und weitere Informationen zur Antragstellung finden Sie unter dem jeweiligen Rechtsgebiet.

Die Befugnis darf für höchstens drei Rechtsgebiete erteilt werden (§ 43c Abs. 1 S. 3 BRAO).

Der Antrag kann formlos gestellt werden. Gerne können Sie hierzu das Antragsformular nutzen.
Bitte behalten Sie vorsorglich Kopien oder einen Scan der Antragsunterlagen bei Ihren Unterlagen, da es bereits vorgekommen ist, dass ein Antrag auf dem Postweg verloren geht oder beschädigt wird.

Bitte fügen Sie Ihrem Antrag im Original bei:

  • Bestätigung über die erfolgreiche Teilnahme an einem mind. 120 Stunden umfassenden Fachanwaltslehrgang, sofern die theoretischen Kenntnisse nicht anderweitig nachgewiesen werden
  • Klausuren und Zeugnisse bzw. Zertifikate der Lehrgangsveranstalter
  • Fallliste, aus der sich die Bearbeitung der geforderten praktischen Fälle ergibt
  • ggf. Fortbildungsnachweise

Bitte reichen Sie bei Antragstellung noch keine Arbeitsproben ein. Diese werden vom Prüfungsausschuss gesondert angefodert, sofern sie benötigt werden.

Mit der Antragstellung wird die Verwaltungsgebühr gem. § 1 der geltenden Verwaltungsgebührenordnung i. H. v. 700,00 Euro fällig. Der Antrag kann erst an den zuständigen Fachprüfungsausschuss weitergeleitet werden, wenn die Gebühr bei uns eingegangen ist.

(Bankverbindung: HypoVereinsbank Nürnberg, IBAN: DE96 7602 0070 2020105979, BIC: HYVEDEMM460)