Kooperation DAI


Fortbildung zum beA

Ab 1.1.2022 sind Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte flächendeckend verpflichtet, den Gerichten Dokumente elektronisch zu übermitteln. Für alle, die im Umgang mit beA noch keine "alten Hasen" sind, bietet das DAI in Kooperation mit der RAK Nürnberg folgende Fortbildungsveranstaltungen zum Thema "beA: So geht’s – Alles, was Sie über Ihr Postfach wissen müssen!" an:

21.10.2021, Live-Stream, DAI eLearning Center · 13.00 – 18.00 Uhr (4,5 Zeitstunden) · Nr. 264074
09.11.2021, Live-Stream, DAI eLearning Center · 9.00 – 14.00 Uhr (4,5 Zeitstunden) · Nr. 264075
09.12.2021, Live-Stream, DAI eLearning Center · 13.00 – 18.00 Uhr (4,5 Zeitstunden) · Nr. 264076
28.01.2022, Nürnberg, Arvena Park Hotel · Nr. 264086

weitere Informationen zu den Fortbildungsveranstaltungen


Online-Vortrag LIVE: beA Quick Wins - Anwendercoaching (nicht nur) für Kanzleimitarbeiter

Die aktive Nutzungspflicht des beA ab dem 01.01.2022 rückt näher und die Nachfrage nach Schulungen nimmt zu.

An 16 Terminen - verteilt von Oktober 2021 bis Januar 2022 - bietet das Deutsche Anwaltsinstitut (DAI) mit Unterstützung der Rechtsanwaltskammer Nürnberg zweistündige Online-Seminare an, in denen der Weg in den elektronischen Rechtsverkehr praxisnah erklärt wird.

 


In Zeiten der Corona-Pandemie hat das DAI reagiert und das eLearning-Angebot massiv erweitert, sodass auch jetzt umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten, über die bestehende Kammerkooperation hinaus, bestehen. Viele der angekündigten Präsenzveranstaltungen, über die Kooperationsveranstaltungen hinaus, finden nun als Online Vortrag LIVE im gleichen Zeitumfang statt.

Mit der Kooperation für Online-Fortbildungen können Kammermitglieder und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einem ermäßigten Kostenbeitrag auf das eLearning-Angebot des DAI zugreifen.

Das DAI eLearning Center bietet in den Gebieten der Fachanwaltsordnung textbasierte Online-Kurse zum Selbststudium und Online-Vorträge Live oder zum Selbststudium an. Ergänzt wird das Angebot um die videobasierten beA-Online-Kurse und Mitarbeiter-Module.

Die Angebote mit der Kennzeichnung „Selbststudium“ sind für die Pflichtfortbildung gemäß § 15 Abs. 4 FAO geeignet. Mit diesen Kursen und Vorträgen können Teilnehmende bis zu 5 Stunden Ihrer Pflichtfortbildung erfüllen. Online-Vorträge in der Live-Übertragung sind als Fortbildung nach § 15 Abs. 2 FAO geeignet und können somit für die gesamten 15 Zeitstunden genutzt werden.

Das eLearning-Angebot kann über die folgende Internetseite aktuell abgerufen werden: www.anwaltsinstitut.de/elearning.Bitte wählen Sie im Buchungsprozess den ermäßigten Kostenbeitrag für Mitglieder der [Rechtsanwaltskammer]. Dieser beträgt 79,– € für Online Kurse und 109,– € für Online-Vorträge.

Das DAI hat ein kurzes Video produziert, in dem das vollständige eLearning-Portfolio kompakt und verständlich vorgestellt wird. Anhand von Beispielen wird gezeigt, wie vielfältig die Fortbildungsmöglichkeiten sind und welche Besonderheiten und Vorzüge die einzelnen Angebote auszeichnen.

Zum Video

 

Das Kursangebot wird stetig erweitert, Sie finden das aktuelle Kursangebot über diesen Link. Bitte wählen Sie im Buchungsprozess den ermäßigten Kostenbeitrag für Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Nürnberg.